Rheintour führte von Bonn nach Linz

Zahlreiche Schlaganfall-Betroffene, ihre Angehörigen und Begleitpersonen genossen eine stimmungsvolle Rheintour, die sie von Bonn nach Linz führte. Zunächst ging es für die Ausflügler der Selbsthilfegruppe Schlaganfall- und Aphasiebetroffener mit dem Bus nach Bonn zur Anlegestelle. »


Kommunikation vor 100 Jahren

Ausstellung "Feldpost - die SMS des ersten Weltkrieges" im Rathaus Engelskirchen

Mit einer Ausstellung erinnert der Bergische Geschichtsverein, Abteilung Oberberg, an den Beginn des ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Zur Eröffnung der Ausstellung begrüßte Bürgermeister Dr. Gero Karthaus zahlreiche Gäste, unter ihnen die Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier. Karthaus selbst war erstaunt, dass während des Krieges täglich etwa 17 Millionen Feldpostsendungen hin und her geschickt wurden. »


Vielseitige Wildkräuter

Seminar bei "Wildkräuterfachfrau" Marie-Luise Dörffel

Aufgrund einer eigenen Krebserkrankung hat sich Marie-Luise Dörffel aus Hückeswagen sehr mit Wildkräutern beschäftigt, viele Seminare besucht und sich zur "Wildkräuterfachfrau" ausgebildet. »


Hängebrücke wird saniert

"Kastor" für Sanierungsarbeiten bis voraussichtlich 29. August gesperrt

Die Hängebrücke "Kastor" zwischen den Ortslagen Kastor und Ehreshoven bleibt voraussichtlich bis Freiag, 29. August, komplett gesperrt. Die bei der Hauptprüfung festgestellten Mängel an der Fußgängerbrücke werden im Zuge der Sanierungsarbeiten beseitigt. »


Parkzeit: Trotz Regen ein Erfolg

Oberberger genossen romantischen Abend in Engelskirchens Freiluft-Wohnzimmer

Zur Parkzeit verwandelt sich der Festplatz hinter dem Rathaus in Engelskirchens Freiluft-Wohnzimmer. Picknickdecken, Bänke, und andere Sitzgelegenheiten werden mitgebracht, um bei feiner musikalischer Begleitung einen schönen Abend zu verbringen. »


Großes Angebot der Junghändler

Kinderflohmarkt ließ Kinderherzen höher schlagen

Fahrzeuge, Puppen, Kinderkleidung, Spiele, Bücher, Legos, Plastiktiere, Musikinstrumente und Stofftiere - die Auswahl beim Kinderflohmarkt auf dem Edmund-Schiefeling-Platz mitten in Engelskirchen war riesengroße. »


Toller Schwimmspaß im Mondenschein

Große und kleine Badegäste genossen das Schwimmen bis Mitternacht

Das Panoramabad in Engelskirchen ist eines der beliebtesten Freibäder im Oberbergischen. Einer der Höhepunkte im Kalender des Jubiläumsbades, das dieses Jahr 50-jähriges Bestehen feiert, ist das Moonlight-Schwimmen. »


50 Jahre Panoramabad

Moonlight-Schwimmen am Samstag, 9. August - mit DJ, Band und Höhenfeuerwerk

Ein halbes Jahrhundert Schwimmgeschichte schreibt das Freibad auf dem Rommersberg. Schon in den frühen 20er Jahren des letzten Jahrhunderts gab es regelmäßigen Schwimmunterricht in der Badeanstalt an der Leppe. »


Jecke unterstützen zwei soziale Projekte

Vorratskammer Ründeroth und Streetworker-Projekt erhielten jeweils 1.650 Euro

Zu Beginn seiner närrischen Regentschaft hatte das Dreigestirn mit Karnevalsprinz Roland Sassenhausen, Bauer Michael König und Jungfrau Michael Hoell mit ihrer Spendenaktion "Jecke helfen" für positive Resonanz gesorgt. »


Ein neuer Rüstwagen für die Feuerwehr

Arbeitskreis investierte 550 Stunden für Planung des neuen Rüstwagens

Der Löschzug Engelskirchen startete mit der Neuanschaffung eines Rüstwagens in eine neue Dimension der technischen Hilfeleistung. Das neue Fahrzeug ersetzt den bisherigen Rüstwagen, der seit 1987 in Dienst ist. »


Im Oldtimer on Tour

Dritte Oldtimer-Orientierungsfahrt "Rund um Engelskirchen"

Eigentlich war der Automobilclub Aggertal schon sanft eingeschlafen, aber seit drei Jahren startet er wieder voll durch. Am, Samstag, 9. August, 11 Uhr geht am Rathaus bereits die dritte Oldtimer-Orientierungsfahrt, "Rund um Engelskirchen" in auf die Piste. »


Hula Hupp und Schwimmkugel

"Heißeste Party des Jahres" zum 50jährigen bestehen

Wer in Ruhe in der Sonne oder im Schatten liegen wollte, war im Panoramabad fehl am Platz. Laute Musik schallte über das Schwimmbecken und die Liegewiesen, der Förderverein des Panoramabades hatte zum 50jährigen Bestehen des Bades "zur heißesten Party des Jahres" eingeladen, und zwar zu Preisen wie vor 50 Jahren. »


Wenn Goliath präsent ist

Musical "David und Goliath" begeisterte Publikum

Mit dem Musical "David und Goliath" haben der Regenbogenchor der ev. Kirchengemeinde Ründeroth und die Kinder des evangelischen Kindergartens in Wallefeld einen großen Erfolg gefeiert. »


Schaumparty am Becken

Rund 1.000 Schüler bei "Schools out Party"

Kaum waren die Schulferien eingeläutet, hieß es für rund 1.000 Schüler ab ins Panoramabad Engelskirchen. Dort wartete die "Schools out Party". Hauptattraktion war die Schaumkanone, die die Liegewiese vor dem Kiosk in eine Schaumlandschaft verwandelte. »


Jugend und Messdiener: Kirmeserlös gespendet

1.300 Euro für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

Seit bereits 40 Jahren unterstützen die katholische Jugend, Messdiener sowie Helfer der Pfarrgemeinde St. Jakobus Ründeroth durch Getränkeeinnahmen auf der traditionellen Maikirmes soziale Projekte und Einrichtungen, Entwicklungshilfe und einige Familien, in denen ein Elternteil gestorben ist. »


MGV: Viel Spaß beim Dorffest

Abwechslungsreiches Programm begeisterte Jung und Alt

Der MGV Oesinghausen lud zum Dorffest. Der MGV, das sind 23 Aktive Mitglieder, davon zwei Damen, die die Tenöre unterstützen. Ärgern musste man sich beim Fest nicht. Außer vielleicht die Teilnehmer des Mensch-Ärgere-Dich-nicht-Turniers. »


Schimmelhäuer Majestäten

Olaf Auricht ist neuer Schützenkönig

Mit einem Platzkonzert des Blasorchesters Siebenbürgen Drabenderhöhe wurde das Schützenfest der Schimmelhäuer eröffnet. Den Prinzenvogel holte Florian Heidkamp mit dem 250. Schuss herunter. »


841 Kilometer für ein Lächeln

2.578 Euro für den ambulanten Kinder- und Hospizdienst der Malteser

Während der letzten Karnevalssession entstand die Idee der Schlossgarde Rittmeister von Quadt zu Alsbach zu einer Fahrradtour nach Kastelruth, Südtirol. »


Schüler sozial engagieren

Sozialführerschein zum vierten Mal verliehen

Bereits zum vierten Mal wurde der Sozialführerschein in Anwesenheit von Bürgermeister Dr. Gero Karthaus und den Leitungen der verschiedenen Einrichtungen an engagierte Schüler verliehen. »


Schüler üben den Schulweg

Wichtige Gefahrenstellen wurden thematisiert

Nach den Sommerferien ist es soweit: Für die Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Ründeroth (GGS) beginnt ein neuer Abschnitt, der Umzug steht bevor. Sie beziehen die neuen Räume gegenüber, im Schulzentrum Walbach. »


Herzdamen im Lepperhammer

Viertes Sommerfest mit buntem Programm für Klein und Groß

Bereits zum vierten Sommerfest hatte der Lepperhammer, Pflege- und Versorgungsnetzwerk, in Engelskirchen eingeladen. Die Inhaber Lisa und Jan Geisler begrüßten die Bewohner, Angehörige und Gäste. »


Landpartie und Shopping-Tour

Markt rund um Haus und Garten lockte zahlreiche Neugierige

Es herrschte Ausnahmezustand im beschaulichen Örtchen an der Agger. Sowohl die Engelskirchener Geschäftswelt als auch die Landpartie waren am Wochenende das Ausflugsziel vieler Besucher. »


Neue Medien in der Bücherei

Ausleihe von E-Medien wird vorbereitet

Die katholische öffentliche Bücherei (KöB) in Loope bereitet sich auf die Ausleihe von E-Medien vor. Nach einer ersten Analyse der PC-Ausstattung der Bücherei, stellte die Leiterin der Bücherei Inge Kliem schnell fest: die Büchereiausstattung mit Hard- und Software muss erneuert werden. »


Lichtbrücke: Brücke schlagen

Sommerfest bot abwechslungsreiches Programm

Mit seinem bunten Rahmenprogramm und einer stets attraktiven Basarstraße gehört das Sommerfest der Lichtbrücke fest zum Engelskirchener Veranstallungskalender. Das abwechslungsreiche Programm bot den ganzen Tag über Unterhaltung. »


Langer Kampf um den Vogel

480 Schuss bis zur Königswürde

Das Schützen- und Volksfest hat eine lange Tradition und so versammelte sich fast der ganze Ort auf dem Festplatz vor der Schützenhalle. Besonderes Interesse der Looper Bevölkerung galt dem großen Festzug. »


Repair-Café gut angenommen

Großer Andrang beim Aggerstrand

Auch beim zweiten Mal war das Repair- Café ein toller Erfolg. Schon vor der eigentlichen Öffnung waren die ersten "Kunden" am Aggerstrand, um defekte Geräte wie Staubsauger, Fahrrad, Tuner, PC, Uhren, Kaffeemaschinen, Kleidung und andere Dinge reparieren zu lassen. »


Karthaus: Neubürger herzlich empfangen

Neubürger zu Frühstück und Museumsführung eingeladen

Über Zuwachs freuen sich die meisten Kommunen, so auch die Gemeinde Engelskirchen. Eine Selbstverständlichkeit ist es aber nicht, dass man als Neubürger zu einem Frühstück mit anschließender Museumsführung eingeladen wird. »


Wallefelder eröffnen die Freibad-Saison

Ältestes Naturfreibad in Nordrhein-Westfalen

Begleitet von herrlichem Sonneschein eröffnete der Verschönerungsverein Wallefeld das Naturfreibad im Ort. Unzählige Stunden ehrenamtlicher Arbeit waren in der Winterpause in die Instandhaltung und Sanierung des 84 Jahre alten Beckens investiert worden. »


Einzelhändler in großer Sorge

Soll Engelskirchen wirklich so aussehen?

Die Unternehmer für Engelskirchen(UfE), machten auf sich aufmerksam. Sie verklebten ihre Schaufenster, um auf ihre Probleme mit einem drastischen Denkanstoß hinzuweisen und zu zeigen, dass sich das Ortsbild von Engelskirchen wandelt. »


Kurbeln, bis die Bachstelze singt

Erlebnisstation mit Vogelgesang

Wer was hören will, muss drehen. Das jedenfalls gilt für die neue Erlebnisstation am Vogelwanderweg, der von Engelskirchen nach Ehreshoven führt. Ein schlichter Kasten aus Holz hängt neben der Info-Tafel an der Steinbrücke in Loope. »


Alles neu für die neue Freibadsaison

Engelskirchener Freibad feiert 50-jähriges Bestehen

Vor 50 Jahren öffneten sich die Pforten des Engelskirchener Freibades zum ersten Mal. Badegäste aus der Region stürmten an heißen Tagen ins beliebte Bad auf dem Schalker Berg. In diesem Jahr feiert das Bad sein 50-jähriges Bestehen. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »