Kranke Kinder: Letzte Zeit mit Leben füllen

Kinder- und Jugendhospizdienst begleitet Kinder und Familien

Letztes Jahr startete offiziell der integrierte ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst des Malteser Hospizdienstes Aggertal, kurz KiJu. Zurzeit stehen sieben ehrenamtliche Mitarbeiter, nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung, unheilbar lebensverkürzt erkrankten Kindern und Jugendlichen, deren Eltern und Geschwistern zur Seite. »


"Ist das möglich?" im Museum Engelskirchen

Tolles Angebot für kleine Forscher

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat mit der interaktiven Experimentier-Ausstellung "Ist das möglich?" eine Ausstellung speziell für junge Besucher entwickelt. »


Repair-Café Ründeroth: Ehrenamtler gesucht

Projekt startet am 27. April

Nun ist es bald soweit. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Die neun zukünftigen ehrenamtlichen Mitarbeiter des Repair-Cafés trafen sich zum ersten Mal mit Peter Fach und Hans-Willi Rudloff, den Standortlotsen des "Weitblick"-Projektes. »


MGV Wiehlmünden: Würdiges 100-Jähriges

Das Jubiläum wurde feierlich begangen

Der MGV Wiehlmünden feiert sein 100-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten fand auch ein Festkommers statt. Der Chor hat sich im Jahr 2009 als gemischter Chor neu formiert. »


Ein Outdoor-Parcours und eine Boulebahn

Neue Geräte für die orthopädische Rehabilitation

Patienten nach Operationen oder mit chronischen Rückenschmerzen und anderen verschleißbedingten Erkrankungen sind in der Aggertalklinik Engelskirchen gut aufgehoben. »


Sprühende Farbe in der Villa

Ausstellung bis 16. Mai zu sehen

Der lange Flur der alten Engelsvilla ist bunt. Die ausgestellten Bilder hängen sich gegenüber, so verstärken sie sich wechselseitig in ihrer Wirkung und nehmen sich nicht gegenseitig die Kraft. Die Gummersbacher Künstlerin Ulrike Stausberg und ihr Kölner Kollege Manfred Schüler zeigen hier ihre Werke. »


Bunte Farben statt nur Zahlen

Ausstellung von Hans-Horst Altus kann bis zum 24. April besucht werden

Man kann mittlerweile von einer Tradition sprechen, wenn es um die Kunstausstellungen in der Looper Volksbankfiliale geht. Mit der Ausstellung Farbkonzerte werden nun die Bilder des Gummerbacher Künstlers Hans-Horst Altus in den Geschäftsräumen ausgestellt. »


Erfahrungen vor Ort

Mitarbeiter der Lichtbrücke besuchten Bangladesh

Jens Peter Morgner, Wolfgang Brückner und Stefan Herr, Mitarbeiter der Lichtbrücke, sind von einer dreiwöchigen Projektreise aus Bangladesch zurückgekehrt, wo sie sich persönlich davon überzeugt haben, dass die Hilfe aus Oberberg auch ankommt. »


ATG: Sanierung hat begonnen

Neubau am Gymnasium soll im Januar 2015 fertig sein

Nach langer Vorbereitung wurde mit der Sanierung der alten Turnhalle und der Aula des Aggertal-Gymnasiums (ATG) begonnen. Nach einem europaweiten Ausschreibeverfahren hat den Auftrag dazu eine auf Schulsanierungen spezialisierte Firma aus Paderborn erhalten. »


Hausbesuch vom Pferde-Wieger

Reitsportverein Schwarzenberg organisierte die Gewichtskontrolle

Der Reitsportverein Schwarzenberg ermöglicht Kindern und Erwachsenen, die sich kein eigenes Pferd leisten können, den Umgang und das Reiten mit den Tieren. Es stehen sechs Schulpferde zur Verfügung. »


Junge Diplomaten: Hilfe für Malawi

Unterstützung für öffentliche Krankenhäuser

Eingeladen war zum Jubiläum, gefeiert wurde mit Ehrengästen. Bereits zum zehnten Mal, seit der Gründung 2009, unterstützte das Entwicklungshilfswerk Malawi Goodlife erneut die öffentlichen Krankenhäuser in Malawi mit medizinischem Equipment. »


Superjecke Wiever stürmten das Rathaus

Bürgermeister Karthaus hatte keine Chance

Es war schon mächtig viel los, als an Weiberfastnacht um 11.11 Uhr die jecken Wiever das Engelskirchener Rathaus stürmten. Die Möhnen hatten pünktlich das Zepter in die Hand genommen und Bürgermeister Dr. Gero Karthaus musste sich der weiblichen Übermacht beugen. »


Für das Dreigestirn schien die Sonne

Engeskirchener feierten den Höhepunkt des Straßenkarnevals

"Jeder kann jeck sin!" Rosenmontag herrscht in Engelskirchen traditionell Ausnahmezustand. So rollten 50 Wagen und Gruppen durch das jecke Örtchen an der Agger. »


Sonne satt beim Karnevalszug in Ründeroth

Prächtige Kostüme und Wagen

Petrus meinte es gut mit den Ründerother Jecken und schenkte ihnen strahlenden Sonnenschein am Karnevalssonntag, als sich der närrische Lindwurm durch den Ortskern schlängelte. »


Buntes, jeckes Treiben beim Engelskirchener Kinderkarnevalszug

Jede Menge Leckereien geschmissen

Bei schönem Wetter zog der Kinderkarnevalszug an den vielen kleinen und großen Jecken in Engelskirchen vorbei. Mit dabei die Jugendtanzgruppe der KG Närrische Oberberger und die Tanzgruppe Rot-Weiß Minis, die mit ihren tollen rut-wießen Kostümen gute Laune verbreiteten. »


Kleine und große "Jecke" beim bunten Looper Kinderzug

Häuser werden geschmückt

Bereits zum 58. Mal ing in Loope der Kinderzug. Dieses Mal unter dem Motto: "Looper passt op, denn mir sin joot drop. Von Jahr zu Jahr begeistert der Jeckenzug mehr Karnevalsfreunde. »


Jecke Weiber feierten in Wahlscheid

SV Wahlscheid gestaltete ein tolles Programm

Der SV Wahlscheid hatte auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm an Weiberfastnacht für seine Frauen zusammengestellt. Im hoch gelegen Dorfhaus feierten die jecken Weiber außer Rand und Band. »


"Buuredanz in Wallefeld"

Tolle Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus

Die jecken Wiever der Wallefelder Dorfgemeinschaft ließen es während ihrer Damensitzung an Weiberfastnacht im ausverkauften Dorfgemeinschaftshaus so richtig krachen. »


Jeck beim Winterfest der Schimmelhäuer

Karnevalistisches Programm in der Schützenhalle

Der Schützenverein, die Schimmelhäuer lud zum Winterfest im Zeichen des Karnevals ein. Seit 40 Jahren hat das Winterfest seinen festen Platz im Terminkalender. »


Jecker Jubel in der bunten Aggertalklinik

Tolles karnevalistisches Programm begeisterte die Besucher

Die Familiensitzung in der Aggertalklinik ist seit mehr als 20 Jahren eine Tradition im Engelskirchener Karneval. Eigentlich war die Sitzung für die Patienten und ihre Angehörigen gedacht. »


Schüler erhalten Sozialführerscheine

Jugendliche kümmern sich um ältere und behinderte Menschen

Bereits zum dritten Mal wurde der Sozialführerschein an engagierte Schüler verliehen. Dies ist durch den Standortlotsen Hans-Willi Rudloff möglich, der für "Weitblick", ein Freiwilligendienst aller Generationen im Oberbergischen Kreis, arbeitet. »


Kostümball in der Looper Schützenhalle

Männerballett und Fründe feierte in bester Stimmung

Das Männerballet un Fründe lud zum siebten und letzten Kostümball ein. Seit Jahren soll es schon der Letzte sein, tatsächlich ist es mittlerweile der 27. Kostümball. »


Musikalische Talente zu Gast in Engelskirchen

150 junge Musiker traten im Ratssaal auf

Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" stellten sich 150 junge Musiker dem Urteil der Jurys bei öffentlichen Vorspielen. "Wir haben einen ziemlich dichten Zeitplan", sagte Beate Temper, Mitarbeiterin der Bergisch Gladbacher Musikschule, die auch in diesem Jahr den Regionalwettbewerb Oberberg/Rhein-Berg von "Jugend musiziert" als Geschäftsführerin organisiert. »


Thorsten Löhr: Neuer Chefarzt in St. Josef

Dr. Thorsten Löhr löste Dr. Reinhard Keiser ab

Im September hat Dr. Thorsten Löhr den Chefarztposten der Abteilungen Anästhesie und Intensivmedizin übernommen. Er tritt in die Fußstapfen von Dr. Reinhard Keiser, der nach fast 30-jähriger Tätigkeit im St. Josef Krankenhaus in Engelskirchen Ende August in den wohlverdienten Ruhestand ging. »


Jecken-HU beim TÜV

Dreigestirne trafen sich in Loope

Bevor sie auf die Straße losgelassen werden, mussten sich die Dreigestirne aus Engelskirchen und Ründeroth sowie das Bielsteiner Prinzenpaar einem Karnevals-check in der TÜV-Prüfstelle Loope unterziehen. »


Saft des Lebens mehrfach gegeben

Blutspender wurden geehrt

"Heute ehren wir 1.100 Blutspenden, das entspricht 550 Litern Blut", so Andreas Selbach, Vorsitzender Deutschen Roten Kreuzes Engelskirchen. »


Herrensitzung: Augen- und Ohrenschmaus

Sitzung im neuen jecken Wohnzimmer war ein Riesenerfolg

Die Herrensitzung der Karnevalsgesellschaft Närrische Oberberger fand im neuen jecken Wohnzimmer von Engelskirchen statt. »


Raderdolle Wiever im Karnevalsfieber

Großartiges Programm im Festzelt

Ob Supergirl, Märchenfee oder Teufelchen - im Festzelt an der Agger herrschte bei der Damensitzung der KG Närrische Oberberger eine außerordentliche Kostümvielfalt. »


SPD: neues Bürgerbüro

Michaela Engelmeier-Heite lud zur Erföffnung ein

Zur Eröffnung ihres Bürgerbüros in Ründeroth lud die SPD-Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier-Heite ein. Gefeiert wurde mit Prominente aus Politik, Vereinen, Organisationen und Verwaltung. »


Sternsinger brachten Segen ins Rathaus

Bürgermeister Dr. Gero Karthaus empfing die kleinen Könige

Nach der Aussendungsfeier in Köln, waren im Oberbergischen die Sternensinger unterwegs. Nun brachten die Kinder aus Osberghausen, Ründeroth, Engelskirchen und Loope den Segen auch ins Rathaus nach Engelskirchen. »


Jecke Pänz und ihr Prinzenpaar

Ab sofort regieren Prinz Leon I. und Prinzessin Greta

Kleine Feen, wilde Cowboys und bunte Clowns füllten die Turnhalle der Gemeinschaftsgrundschule Engelskirchen bei der Kindersitzung der KG Närrische Oberberger. Nachdem sich das scheidende Prinzenpaar sowie der bisherige Sitzungspräsident verabschiedet hatten, zog auch schon das neue Prinzenpaar in den Saal. »


Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »