Und das sagen unsere Leser zur Maut:

Michael vom Hagen, Brühl: "Die Maut verteilt die Kosten für Strassenreparaturen verursachergerecht. Besser, als es die KFZ-Steuer vermag. Da die KFZ-Steuer aber auch darüber hinaus die Emissionswerte der Fahrzeuge berücksichtigt, die insbesondere im Stadtverkehr stark steigen, können wir nicht ganz auf diese Steuer verzichten. Aber: Die KFZ-Steuer muss eindeutig nach unten angepasst werden."

 

Hinweis: Leserkommentare geben nicht die Meinung 

der Redaktion wieder und werden nicht zensiert!

Letzte Änderung: Donnerstag, 28.04.2011 08:33 Uhr

Verkäufer(innen) im Außendienst gesucht


Wir suchen ab sofort Verkäufer(innen) im Außendienst! Ihr Aufgabengebiet: Sie unterstützen unser Verkaufsteam bei sämtlichen Tätigkeiten, die mit dem Verkauf von Anzeigen und Prospektverteilungen zu tun haben... »