Hängeschnurbaum schwebt in Kulturhaus-Park

Bergisch Gladbach. Der japanische Hängeschnurbaum, der seit fast 100 Jahren an der Buchmühle beheimatet ist, verließ nun seinen angestammten Platz. Holzbildhauer Georg Becker wird das hölzerne Gerüst von Stamm und Ästen weiter im Garten des Kulturhauses Zanders bearbeiten. Zu diesem Zweck hievte ein Autokran das halbfertige Kunstwerk an seinen neuen Platz. »

Sommer-Such-Spaß

Flugzeugabschuss: Wie soll sich die EU verhalten?

Nach dem Abschuss des malaysischen Passagierflugzeuges mit knapp 300 Todesopfern ist die Lage vor Ort mehr als chaotisch: Hunderte schwer bewaffnete Rebellen schränken die Arbeit an der Absturzstelle von MH 17 ein, internationale Experten werden in ihrer Arbeit behindert, Leichen transportiert man einfach ab. Derweil ist die Schuldfrage immer noch nicht geklärt. US-Außenminister Kerry fordert indes von den europäischen Ländern, die Sanktionen gegen Russland zu verschärfen. Was denken Sie, wie soll die europäische Union verhalten? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Elisabeth van Langen

LKW Bergung am Niehler Ei

LKW mit Baumaterialien kippte am Niehler Ei um

Manche Kurven bergen Gefahren für LKW `s und eine dieser besonders gefährlichen Kurven findet man in Köln-Niehl. Ob diese die Ursache für den umgekippten LKW ist oder andere Gründe vorliegen, wird man noch zu klären haben. »

Baum am Haken

Hängeschnurbaum schwebt in Kulturhaus-Park

Bergisch Gladbach. Der japanische Hängeschnurbaum, der seit fast 100 Jahren an der Buchmühle beheimatet ist, verließ nun seinen angestammten Platz. Holzbildhauer Georg Becker wird das hölzerne Gerüst von Stamm und Ästen weiter im Garten des Kulturhauses Zanders bearbeiten. Zu diesem Zweck hievte ein Autokran das halbfertige Kunstwerk an seinen neuen Platz. »

"Sonnenfinger" in Kleineichen

Kunstwerk verbindet Menschen und Kontinente

Rösrath (ku). "Hier ist sogar ein dicker Brief voller geheimer Wünsche einer Realschulklasse eingemauert", verrät Hannes Lorenz bei der offiziellen Übergabe der drei "Sonnenfinger" an die Rösrather Öffentlichkeit in Kleineichen. »

Michael Schmitz 60 Jahre Priester

Heiligenhaus/Marialinden (wp). Ein Leben in Fülle bescheinigte Pfarrer Martin Wierling dem Diamantjubilar Michael Schmitz, der seit 2005 im Altenheim Marialinden lebt. In St. Rochus Heiligenhaus ist der ehemalige Pfarrer (1962 bis zu seinem 75. »

Kürtener Tafel feiert Jubiläum

Am Sonntag, den 29. Juli 2014 feierte die Kürtener Tafel ihr 5-jähriges Bestehen auf dem Tafelgelände in Kürten-Dürscheid. Die Verantwortlichen hatten ein buntes Programm zusammengestellt, damit die Gäste gut unterhalten wurden. »

Rievkooche- Kirmes in Holz

Odenthal-Holz (ra). Die Interessengemeinschaft "Holzköpp" veranstaltet diesjährige Holzer Rievkooche-Kirmes von Freitag, 8. bis Montag, 11. August. Natürlich steht das Vergnügen am Genuss der vermutlich besten Reibekuchen der Welt wieder im Mittelpunkt der vier tollen Tage. »

Bläserhutabzeichen bei der Kreisjägerschaft

Die Prüfung war ein voller Erfolg - Musikalische Gratulation im Schlosshof

Kreis (kli). Erfolg und schönes Wetter hatten die Teilnehmer zum Erlangen des Bläserhutabzeichens. Mit seinem wunderschönen Ambiente war Schloss Strauweiler in Odenthal Treffpunkt von hoch motivierten Prüflingen aus verschiedenen Hegeringen der Kreisjägerschaft RheinBerg und aus benachbarten KJS, um ihr Können vor einer dreiköpfigen Richterkommission unter Beweis zu stellen. »

Rote Karte für rücksichtslose Lkw-Fahrer

Autobahnpolizei Köln stellt weitere eklatante Verstöße fest

Köln. Die aktuelle Bilanz der Autobahnpolizei für die Leverkusener Rheinbrücke liest sich folgendermaßen: Die Weiterfahrt wurde in neun Fällen unterbunden, zwei Lkw wurden stillgelegt und alle Verstöße werden konsequent verfolgt. »

Gefährliche Giftpflanzen

Schön anzusehen und trotzdem gefährlich: Explosionsartig verbreitet sich das giftige Jakobskreuzkraut mittlerweile auch im Oberbergischen

Sie hat leuchtend gelbe Blüten und ist schön anzuschauen. Dennoch muss man wissen, dass die Pflanze hochgiftig ist, , denn man sieht es ihr nicht an. Gemeint ist das Jakobskreuzkraut, kurz JKK. Seit längerer Zeit schon, beschäftigt sich Karl-Heinz Opitz aus Wiedenest, mit der Pflanze und ist sogar dem Arbeitskreis Kreuzkraut (www.ak-kreuzkraut.de) beigetreten. »

L E I C H T A T H L E T I K + T R I A T H L O N

Mala Schulz bei bei den Deutschen Triathlon Meisterschaften

Bergisch Gladbach. Vom 19. bis zum 20. Juli fanden im sächsischen Grimma die Deutschen Meisterschaften im Triathlon für Jugend und Junioren 2014 statt. »


T U R N E N

Trampolin-RTB-Pokal: Drei Sieger vom TV Blecher

Becher. Mit drei Siegen und drei dritten Plätzen gehen die Trampolinturner des TV Blecher in die Sommerpause. »


T I S C H T E N N I S

Neuzugänge beim Tischtennis

Refrath. Der TV Refrath ist gut gerüstet für die kommende Saison. Die erste Mannschaft konnte sich mit dem verbandsliga-erfahrenen Akteur Thomas Macha aus Bärbroich verstärken. »


F E C H T E N

Junges Fechtteam bei den Deutschen Meisterschaften

Hoffnungsthal. Erstmals seit langen Jahren konnte sich der TV Hoffnungsthal mit einer A-Jugend Mannschaft für die Deutschen Meisterschaften im Herrendegen qualifizieren. Das sehr junge Team von A- und B-Jugendlichen bestehend aus Moritz Wißkirchen, Lennart Florin, Lukas Holin und Laurin Toussaint sollte bei einem solch großen Turnier im Baden-Württembergischen Waldkirch vor allem Erfahrungen sammeln können. »


S C H W I M M S P O R T

BSC Schwimmer werden Bergische Jahrgangsmeister

Overath/Rösrath (ra). An den Bergischen Meisterschaften im Schwimmen in Derschlag nahmen 21 Aktive des Bergischen Schwimmclubs der Jahrgänge 1995 bis 2004 teil. »


Ware zum "Anfassen" kann nur der Einzelhandel anbieten. Wo das Internet aufhört, fängt der Service von klein- und mittelständigen Betrieben erst an. Der Duft von frischem Obst, den Klang von guten Boxen, all das kann uns das Internet nicht bieten. Und schon garnicht den Service. »

Die aktuellen Ausgaben als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Sommer-Such-Spaß: Runde 1

Sonne

Machen Sie mit -
es gibt tolle Preise zu gewinnen! »

(Ausgabe: 16.07.14)

Sommer-Such-Spaß: Runde 2

Sonne

Machen Sie mit -
es gibt tolle Preise zu gewinnen! »

(Ausgabe: 26.07.14)

Bilderalben aus dem Leben im Rheinisch-Bergischen Kreis

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 950 Jahre Overath

Die Sonderausgabe "950 Jahre Overath" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Bensberg entdecken

Die Sonderausgabe "Bensberg entdecken" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Generation 60plus

Die Sonderausgabe "Generation 60plus" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Bautage Magazin

Die Sonderausgabe "Bautage Magazin" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: AZUBI gesucht

Die Sonderausgabe "AZUBI gesucht" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: 100 Jahre Innung

Die Sonderausgabe "100 Jahre Innung" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Die Zeit des Abschiednehmens

Die Sonderausgabe "Die Zeit des Abschiednehmens" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Glänzend von Odenthal nach Kürten

Die Sonderausgabe "Glänzend von Odenthal nach Kürten" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper "gesund durch"

Beispiel ePaper-Ansicht "gesund durch"

Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Die aktuelle und vorige Ausgabe der "gesund-durch"-Sonderseiten steht Ihnen als ePaper zur Verfügung. »

Kostenloser Service für VIP-Leser

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung des BERGISCHES HANDELSBLATT. »

Direkt zu den aktuellen Sport-News

Radar - Blitzerwarnungen von Freitag, 25. Juli bis Freitag, 1.8.

Die Polizei informiert über geplante Geschwindigkeitskontrollen »

ADAC GT Masters auf dem Ring - Vom 29. bis 31. August gastiert die ADAC GT Masters auf dem Traditionskurs

Mitraten und drei mal zwei Tickets für die DTM auf dem Nürburgring vom 15.-17. August gewinnen. (Foto: ADAC Motorsport) »

Tourenwagen-Asse auf dem Ring - Vom 15. bis 17. August gastiert die DTM auf dem Traditionskurs

Die Gewinner des letzten Gewinnspiels aus dem Bergischen Sonntagsblatt stehen fest. (Foto: ADAC Motor) »

Blaulicht - Der Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis »

Tipps und Termine - Freitag, 25. Juli - Mittwoch, 30. Juli

Veranstaltungen, Events ... Wann ist wo und was los? »

Kurse-Seminare-Basare

Sich die Freizeit verschönern in Gruppen oder alleine ... »

Tiere suchen ein Zuhause

Das TIERHEIM RHEIN - BERG, Tierschutzverein des Rheinisch- Bergischen Kreises, wurde 1963 gegründet und ist seit 1964 ein eingetragener Verein. (Foto: einstein unter www.fotolia.de) »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

So stehen Ihre Sterne! Vom 21. bis 27. Juli


Was sagen die Sterne? Hier erfahren Sie es! Ihr Wochenhoroskop: Gleich hier klicken! (12 Bilder) »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »