Was bringt ein 24-Stunden-Blitz-Marathon?

Mit einem 24-Stunden-Blitz-Marathon hat NRW-Innenminister Jäger in der vergangenen Woche Jagd gemacht auf "Raser". Dabei - so hatte er im Vorfeld erklärt - ginge es nicht darum, mehr Knöllchen zu verteilen, sondern die Autofahrer auf die Gefahren der Raserei aufmerksam zu machen. Kontrollstellen und Kon-trollzeiten waren vorher schon veröffentlicht worden. So konnten sich die Autofahrer gut auf die Blitzer einstellen. Die Frage ist an dieser Stelle: Bringen solche Aktionen tatsächlich mehr Sicherheit auf unserer Straßen oder doch nur mehr Geld in die öffentlichen Kassen?




Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »