Tipps und Termine

Freitag, 29. August bis Mittwoch, 3. September

Freitag, 29. August

17 Uhr, Kindergartenmuseum NRW, Quirlsberg 1, Bergisch Gladbach. Kleinkinderbetreuung - Vielfalt und Wandel, Eröffnung einer Karikaturenausstellung von und mit Renate Alf, Eintritt. frei. Ausstellungsdauer. bis 21. Dezember, geöffnet dienstags von 10 Uhr bis 13 Uhr, info@kindergarten-museum.de

19.30 Uhr, Kunst zwischen Kommerz und Ideal, Gespräch über Kunst mit Yves Müller, Hiroko, Ulla Ströhmann und Thomas Sieverding im Café Credo, Kirchplatz 20, Refrath, Eintritt 5 Euro, Anmeldung 02204-7049016.

19.45 Uhr, Lautlose Jagd - auf den Spuren von Batman im Rahmen der 18. Internationalen Fledermaus-Nacht (Batnight), für Erwachsene, Kinder, Familien, Menschen im Rollstuhl, Menschen mit Gehbehinderung, gebührenfrei im Rahmen des LVR-Netzwerks Umwelt, Treffpunkt: Parkplatz Eissporthalle Bergisch Gladbach, Anmeldung Biologische STation Rhein-Berg 02205-949894-0

 

 

Samstag, 30. August

8.30 Uhr, Wanderfreunde Bergisch Gladbach im SGV. Streifzug Böllweg - Spuren bergischer Nobelpreis-Geschichte, Tageswanderung ab Much, Treffpunkt. Refrath/Steinbreche, Markplatz mit PKW, Anmeldung. am 29. August, 18 Uhr bis 20 Uhr, 02204-21027.

9 Uhr, Wandertreff Rhein-Berg. Rund um Eichhof, Treffpunkt. Bergisch Gladbach Busbahnhof, Info und Anmeldung 02204-7037308.

10 Uhr, Erste ADFC-Radtour ab Kürten zum Bauernmarkt nach Lindlar, Treffpunkt Parkplatz an der Gesamtschule, Kosten: 3 Euro für Nichtmitglieder, ADFC-Mitglieder kostenlos. Zuzüglich Eintrittsgeld für das Freilichtmuseum. Info 0163-9601845, www.adfc-rheinberg-oberberg.de

15 Uhr bis 19 Uhr, Sommerfest und Dorfpokalschießen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Dürscheid im Schützenheim. Anmeldung und Info 02207-7691, KuniMeyer@gmx.de

 

 

Sonntag, 31. August

11 Uhr, Bürgerfest des Bürgervereins in Kleineichen am Bürgerzentrum, Schulweg 4, mit Kinderkarussell, Hüpfburg, Fußballkicker, Kinderflohmarkt, um 14 Uhr spielt die "Cologne Jass Society".

11 Uhr, Gespräche vor dem Arbeiten mit dem Sammler Gerd Krämer zur Ausstellung "Beuys... um Beuys herum!" Ort: Kunstmuseum Villa Zanders. Eintritt: 4 Euro/2 Euro/Mitglieder von Galerie+Schloss frei.

11 Uhr bis 18 Uhr, Tag des Offenen Ateliers im Atelierhaus A24, Technologiepark Bergisch Gladbach, Friedrich-Ebert-Straße 75.

14.30 Uhr, Altenberger Dom, Orgelmusik (nicht nur) für Kinder, Christiane Michel-Ostertun.
MAAARTIN! Vom kleinen Martin zum großen Luther. Ein Orgelkonzert für Kinder ab 5 Jahren, Andreas Meisner, Orgel

15 Uhr, Bausteine eines Klosters, Fundstücke aus der Grabung Altenberg 2012-14, Ausstellungseröffnung im Pilgersaal des Küchenhofs, Einführung. Dr. Sabine Lepsky.

 

 

Montag, 1. September

18 Uhr, Treffen der Tinnitus-Selbsthilfegruppe in der AOK, Bergisch Gladbach, Bensberger Straße 76, Raum U 6, Frischbetroffene kommen bitte um 17 Uhr. Info 02202-940861.

19 Uhr, Info-Abend zum Befähigungskurs zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Hospizbereich, Hospiz, Die Brücke, Ambulantes Hospiz Bergisch Gladbach im Diakonischen Werk, Hauptstraße 341e, Bergisch Gladbach, Info 02202-1867728.

19.30 Uhr, Treffen der Diabetiker-Selbsthilfegruppe Typ 1 in der Diabetologischen Schwerpunkpraxis Dr. Marqua - Dr. Halbfas zu einem Erfahrungsaustausch. Info 02204-65378.

 

 

Dienstag, 2. September

8 Uhr, Wanderung im Auftrag der Stadt Overath, Jahresausflug nach Waldbreitbach und Koblenz, 16 Euro, Busabfahrten ab

8 Uhr, Info und Anmeldung 02204/72662

9 Uhr, Wanderfreunde Bergisch Gladbach im SGV Im Bergischen Land unterwegs, Halbtagswanderung ab Bechen, Treffpunkt: Busbahnhof Bergisch Gladbach, Anmeldung: bis 1. September, 19 Uhr, 02202-9891177.

19 Uhr, Tauschabend des Belgisch-Deutschen Briefmarkensammler-Vereins Bensberg im Progymnasium, Schloßstraße 84, Bensberg.

19 Uhr, Was ist "Antisemitismus" heute? - Vortrag von Prof. Dr. Armin Pfahl-Traughber und anschließende Diskussion, Veranstalter: Arbeitskreis Ganey Tikva, Großer Sitzungssaal, Rathaus Stadtmitte, Konrad-Adenauer-Platz. Eintritt frei.

 

 

Mittwoch, 3. September

9.30 Uhr, Wandertreff Rhein-Berg: Von Dürscheid ins Kollenbachtal, Treffpunkt Bergisch Gladbach Markt, Info und Anmeldung 02204-7037308.

19.30 Uhr, "Das 19. Jahrhundert - seine Auswirkungen bis heute". Referent: Prof. Dr. Volkmar Wittmütz, Pfarrheim Sand, Herkenrather Straße.

19.30 Uhr, "Mit dem Fahrrad zu den Berg-Gorillas in Ruanda", Vortrag mit Bildprojektion von Manfred Alker, Gemeindezentrum Ev. Kirche zum Heilsbrunnen, Im Kleefeld 23, Hebborn.

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »